Zum Inhalt

Zur Navigation

Zellkommunikation

   

     

Zellkommunikation baut auf das von Wissen von Ian Stubbings, Dr. Charles Krebs und Richard Utt, führende Spezialisten in der weiterführenden, aufbauenden Angewandten Kinesiologie, auf. Mit Hilfe spezifischer Körperpunkten (Akupressurhaltepunkten) wird tiefsitzender Stress auf Zellebene im körperlichen, mentalen, emotionalen und feinstofflichen Bereich identifiziert und mit unterschiedlichen Methoden aus der angewandten Kinesiologie ausgeglichen. Die prozesshalfte und sanfte Vorgehensweise führt rasch zu positiven und anhaltenden Ergebnissen.

   

   

Start der Ausbildungsreihe:

Herbst 2022

    

Zellkommunikation 1:

Es geht um das grundsätzliche Verstehen der "Körperelektrik". Schwerpunkt ist der konsequenter Stressabbau auf Körperebene im Bereich Muskeln, Sehnen und Bänder, Geweberegenerierung und Narbenentstörung, Lymph- und vaskuläres System.

  

Inhalt:

       

Zellkommunikation 2:

Im zweiten Kurs wird die körperliche Ebene auf die emotionale Ebene erweitert. Stress ausgelöst durch unsere Gedanken, Gefühle und Einstellungen werden identifiziert und gelöst.

Inbalancen auf Drüsenebene, Haut und Gewebestress, sowie dynamische Balancen für ganze Muskelgruppen die in Zusammenhang mit Organen stehen sind weitere Schwerpunkte im Kurs.

  

Inhalte:

      

Zellkommunikation 3

Inhalt des 3. Kurs ist Stress auf der mentalen Ebene. Gearbeitet wird mit tiefsitzenden Blockaden auf Gehirnebene  und im Nervensystem. Der Zugang zu universellen Informationsfeldern und die Hauptintegrationsbahnen auf Gehirnebenen wird gestärkt und ausbalanciert.

   

Inhalte:

      

Zellkommunikation 4

Arbeit mit Personen mit tiefsitzenden Blockaden nach überstandenen Stresssituationen und deren Folgeerscheinungen und Personen, die sich körperlich und mental überfordert fühlen.

Inhalt:

    

Zielgruppe:

Personen mit mind. 150 Std. Ausbildung in Kinesiologie und mehrjähriger Erfahrung.

    

Termine:

ab Frühjahr 2022

     

 Kosten:

Zellkommunikation 1 - 4:  € 1.800,00 

Übungsabende: kostenfrei - nach Absprache   

   

   

Kursleitung:

Helga Forster MBA

MBA für Gesundheits- und Sozialmanagement

Akad. psycho-soziale Gesundheitstrainerin

Kinesiologin

Instruktorin für mehrere Kinesiologierichtungen

    

   

Die Methoden ersetzen keine ärztliche oder therapeutische Behandlung, leisten aber einen wichtigen Beitrag zur optimalen Lernfähigkeit und Gesunderhaltung des Körpers.